Time goes by...

 

...und der letzte Newsletter liegt schon viele Monde in der Vergangenheit. Seither ist viel passiert. Das Delorean World Tour Team hat ihr Ding gemacht und ist mit den drei von uns modifizierten DMC12 einmal um die ganze Welt gefahren.

 

Diese Ausgabe der deloman NEWS „der Delobrief“ informiert über folgende Themen:

 

Nachlese und Vortrag zur „Delorean World Tour“ 

Oldtimer Markt Ausgabe 01.2017 mit Bericht zur Delorean World Tour

Saisonstart 2017  „DMC unter der Bavaria PLUS“ 

Neues aus dem Delo Stüberl „und er fliegt doch"

Finale Kalenderaktion 

Ausblick auf eine 11 Pässe Tour durch die Schweiz

Ein neuer Delorean wird gebaut!

 


  Welttour Nachlese

 

Wir sind dann mal herum um die Kugel.

 

Am 05.09.2015 um 08:00Uhr ging es los und am 31.05.2016 um 18:00Uhr war es zu Ende. Die Delorean World Tour.

42810km durch 25 Länder in 270 Tage Gesamtreisedauer von Lechhausen nach Lechhausen.

Zur Nachbearbeitung in Form von Bildern, Filmchen und Geschichten ist nun eine Abendveranstaltung geplant.

am   21.01.2017 um 19:00Uhr in der Stadthalle Friedberg   Aichacher Straße 7, 86316 Friedberg.

Tickets sind ab 15.12.2016 im Vorverkauf online unter www.deloman.de und bei uns am Delo-Stüberl zu je 10€,

oder am 21.01. an der Abendkasse zu je 12€ erhältlich.

 

 

Bis dahin kann auch weiterhin unser Reisetagebuch komplett unter der www.deloreanworldtour.com eingesehen werden.

 


  OldtimerMarkt 01.2017

 

Am 22.12.2016 erscheint das Heft mit...

 

...einem wohl mehrseitigen Bericht zur Delorean World Tour. Bilderauswahl und Text von Till Schauen.

Alleine der Entwurf war schon sehr lesenswert und uns bleibt nur noch zu sagen:  TOLL TILL!

 

 


  next Event  22. und 23. April 2017

 „come together weekend” und Saisonstart 2017

 „DMC unter der Bavaria PLUS“

 

Tag 1 (PLUS)

Am Samstag dem 22. April 2017 treffen sich alle angemeldeten Teilnehmer ab 11:00Uhr zu einem automobilen Weißwurstfrühstück im Delo-Stüberl / in der Werkstatt und es gibt dort Gelegenheit die aktuellen Fortschritte am ELEDELO zu sehen und zu diskutieren. Auch werden die für den nächsten Einsatz vorbereiteten Welt Tour Delorean und ein Serien DMC-12 mit nachgerüsteter Servolenkung vor Ort sein.

Um 17:00Uhr fahren wir dann gemeinsam zum Abendessen in eine nahe gelegene Gastwirtschaft mit ausreichend Parkflächen für unsere Delos und sonstigen Exoten und der Tag kann in launiger Runde zu Ende gehen.

Für Fernanreiser und Übernachter stehen die bekannten Häuser wie z.B. Hotel Adler, Gasthof Lindermayr u.s.w. zur Verfügung.


Tag 2

Sonntag den 23. April um 08:00Uhr ist dann Abfahrt ab Werkstatthof in der Blücherstraße in Richtung München, wo wir spätestens um 09:00Uhr auf der Theresienwiese eintreffen um unsere Fläche zu organisieren. Alle direkt Anreiser sollten bitte auch spätestes um 09:30Uhr vor Ort sein. In 2015 stellten wir die Fahrzeuge in einem großen Kreis, was Dank Harry, einem Delorean begeisterten und routinierten Kamera Quadrocopter Lenker, auch trefflich im Bild festgehalten wurde. Wir denken aktuell an ein aus den angereisten Fahrzeugen gestaltetes "DMC" in der Mitte einer der Flächen der Theresienwiese.

 

 Anmeldungen via doodle oder gerne auch per email oder fon direkt an uns.

 

 

Alle angemeldeten Teilnehmer werden zeitig vor dem Wochenende über alle weiteren Details direkt per email informiert.

 

http://www.deloman.de/eventsmenu/2017-dmc-unter-der-bavaria-plus

 


 Delo-Stüberl 2016

 ...und er fliegt tatsächlich!

 

Im Januar 2016 wurden wir auf einer der zahlreichen im Netz vertretenen sog. „crowdfunding campaigns“, einer Gründungskapital Sammelaktion, aufmerksam, die dem DMC12 das fliegen lernt. Da wir das erste europäische Unternehmen waren, das seinen Beitrag geleistet hat, kam das Resultat, ein per elektronisch geregelter Magnetfelder frei schwebender Delorean DMC12 im Back to the Future Design, die sog. „magnetic levitating Time Machine“, dann Mitte September bei uns an und somit konnte unser Delo-Stüberl einmal mehr eine Prämiere verbuchen.

Auch Claudia Wells (Jennifer Parker aus BTTF) und Jeffrey Weissman (Georg McFly) haben dem Delorean World Tour Team jeweils Autogramme für das Stüberl ausgestellt.

 

Hier geht es direkt zum Stüberl und den aktuellen Bildern:  http://www.deloman.de/projektemenu/delo-stueberl

 

 

 

   


 be a part of it !

 Kalenderaktion „World Tour Edition 2016/17 final edition“

 

Unser Projekt "Delorean World Tour" fand im Mai 2016 in Belfast seinen vorläufigen Endpunkt und alle 16 im Kalender gezeigten Bilder sind zwischen September 2015 und Mai 2016 auf dieser einzigartigen Reise um die Welt entstanden. Der Kalender kann in unserem online shop bestellt werden und so bis Dezember 2017 durch das nächste Jahr begleiten.

Link zum Artikel im shop: http://www.deloman-shop.de/fanshop-deloreanworldtour-com/product/view/24/330

 

  

  


 Ausblick

 11 Pässe Delotour CH

 

Für die Zeit vom 15. bis 18. Juni 2017 plant Delorean Club Mitglied und Bäckermeister Franz aus München eine Delotour über eben 11 Pässe in der Schweiz.

Es geht ab Landeck über den Reschenpass, das Stilfser Joch, nach Livigno, dann zum Berninapass, vorbei an St. Moritz, zum Maloja Pass nach Kleven, dem Splügenpass, dem Oberalppass nach Andermatt, den Furkapass hoch, weiter zum Grimmelpass, Sustenpass und Klausenpass.  Eine unfassbar coole Tour.

 

Das Feld ist auf 12 Fahrzeuge begrenzt und bei Interesse bitte direkt Kontakt mit Franz aufnehmen.

 

Ihr erreicht ihn Telefonisch unter der 0173/5617952 oder per email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

  

 


 

Nach unserer Delorean World Tour steht nun ein neues Projekt am Start und wir bauen, wie könnte es auch anders sein, einen Delorean.

Idee dahinter ist, die Grundidee aus den 70ern, ein besonderes Fahrzeug zu bauen, in die heutige Zeit zu übertragen, die Gene des DMC12 zu bewahren und das Thema konsequent weiter zu denken. Es wird wieder ein 2-sitziger Wagen mit Flügeltüren, modernem Antrieb und außergewöhnlicher, ja innovativer Karosserie werden.

 Der in 1981 als moderner Leichtmetall Einspritzmotor zu wertende Antrieb wird durch einen heute modernen 100KW Elektro Motor ersetzt und die Edelstahlbleche der Außenhaut werden nach aktuellem Planungsstand durch eine zeitgemäße und wohl auch als innovativ zu wertende Carbon Haut ersetzt.

„Es verspricht spannend zu bleiben“ ist eine der Weisheiten, die sich nun schon seit Jahren wie der so gerne zitierte rote Faden durch unseren Delorean Alltag zieht.

 

http://www.deloman.de/projektemenu/delorean-e-automotive

 


Have a good time!

 

In diesem Sinne verbleibe ich wie gewohnt Euer Deloschrauber Wolfgang für das ganze team-deloman

 


 

Wolfgang Hank   Kfz-Meisterbetrieb   team-deloman   Blücherstrasse 82   86165 Augsburg   Bavaria   Germany   +49 821 792980

 


ACHTUNG!

Wie immer hier die Info: Sollte dieser Newsletter versehentlich oder auch ungewollt empfangen werden bitte ich um kurze Rückmeldung und die betreffende mailadresse wird selbstverständlich umgehend aus dem Verteiler gelöscht. Kurze mail mit Inhalt: löschen / delete / laß mich in Frieden mit dem Delokram ...oder so ähnlich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! genügt.