..und es bleibt spannend und ereignisreich.

 

Auch wenn die Basis unserer automobilen Leidenschaft oder auch Leidensfähigkeit nur 1981 und 1982 in Serie gebaut wurde und schon so vieles, ja man könnte fast dem Glauben verfallen, dass alles zu diesem Thema geschrieben, bebildert, dargestellt und virtuell oder real veröffentlicht wurde, doch finden sich immer wieder Aspekte und Erkenntnisse, die augenscheinlich noch keine breite Wahrnehmung erfahren durften.

 

Zwei unserer aktuellen Projekte, „PILOT21 goes BELFAST21“ und „Red Bad Rat“, zeigen den DMC12 einmal mehr aus neuen Perspektiven, gewähren ungeahnte Einblicke und rücken so manche Stammtischweisheit in ein anderes Licht. „Wie schlecht kann ein Delorean sein?“ Nur eine der Fragen, die sich stellt und Stück für Stück auf Antwort hoffen darf.

 

Diese Ausgabe der deloman NEWS „der Delobrief“ informiert über folgende Themen:

Rückblick:

Delorean World Tour goes Puerto Rico

Einblick / Aktuelle Projekte:

PILOT21 goes BELFAST21

Red Bad Rat oder „how bad can a DMC be?”

Termine:

Saisonstart 2018  „DMC unter der Bavaria“

Noch ein Startplatz frei: "mit Bäckermeister Franz on Tour" vom 31. Mai bis 03. Juni 2018

Vortrag zur „Delorean World Tour“ am 15. August 2018 im Rahmen der DELOREAN CONVENTION and SHOW in St. Charles, Illinois

FINALE 2018 in Werbig bei Seelow

Ausblicke / weiteres Kalenderfutter

 


MEET & GREET in Puerto Rico

Delorean World Tour goes Puerto Rico

 

Am ersten Wochenende im Dezember 2017 kam ich nach Ponce, Puerto-Rico, um den dortigen Delorean Club zu treffen und einen Vortrag zur Delorean World Tour zu halten. Der Termin war schon seit Langem vereinbart und auch der unlängst zuvor über die Insel gefegte Wirbelsturm konnte daran nichts ändern. Die ursprünglich geplante Location, das Ponce Hilton, war zwar noch nicht wieder hergestellt, doch hatte Luis Ignacio, Initiator und aktives Mitglied des Club, eine Alternative organisiert und so konnten wir, wenn auch etwas improvisiert und mit geringer technischer Ausstattung, den Vortragsabend gemeinsam erfolgreich gestalten. Der ganze Club hat sich sehr gefreut, dass ich trotz der nachhaltig negativen Berichterstattung um den Zustand des Landes auf die Insel kam und das Versprechen einlöste, über die Reise zu berichten.

Für mich hat sich nur einmal mehr bestätigt:

„Reisen bedeutet zu entdecken, dass alle Unrecht haben mit dem, was sie über andere Länder denken“


Weitere Informationen und etliche Bilder der schönen Insel Puerto Rico hier:

http://www.deloman.de/eventsmenu/2017-eine-reise-um-die-welt-ponce

Gute Reise!

 


Hier mal wieder so ein Logo, ein Sticker, eine Idee,

     mit Anspruch und weitreichenden Folgen...

Was auf den ersten Blick harmlos klingt mündet in einem der wohl interessantesten Delorean Projekte, das unser Haus bis jetzt gesehen hat. Die möglichst originalgetreue Wiederherstellung eines Vor-Vor-Serien D-M-C 12 aus LOTUS Produktion, der 1980 zum Nachweis über den Einhalt der Abgasgrenzwerte für die US Amerikanische Zulassung als allererster mit Automatikgetriebe ausgerüsteter Delorean in die Staaten verschifft wurde. Von dort aus hat er nun in 2017 den Weg zurück nach Europa gefunden und wird nun nach allen Regeln der Delorean- und Handwerkskunst in einen fahrbaren, wenn auch in manchen Bereichen nicht wirklich mit den späteren Serien DMC12 vergleichbaren, doch  würdigen und vor Allem betriebssicheren Zustand versetzt.

VIDEO zu den ersten Arbeiten an PILOT21. Abrüstung war angesagt.

 

Viele Informationen über den Wagen, über Unterschiede zur Großserie, die Vorgeschichte, den Erstkontakt und diverse Details wie z.B. die rechtssicheren Verschiffung aus den Staaten, findet ihr auf der team-deloman Website www.deloman.de/projektemenu/d-m-c-12-pilot21

 

Viel Spaß bei dieser Reise in die Vergangenheit!

 


Red Bad Rat

Wie schlecht kann ein Delorean DMC-12 denn sein?

Eine Antwort vorweg: ZIEMLICH schlecht! Doch trotzdem bleibt ein Delorean ein Delorean und somit in unserer Welt ein faszinierender, wenn auch in dem hier zur Rede stehenden Falle unterirdisch schlechter, aber trotzdem immer noch unfassbar geiler Wagen. Und diese Liebe zum DMC-12 führt auch regelmäßig dazu, dass Exemplare z.B. über Onlineplattformen und Auktionshäuser, in Bildern schick dargestellt, von Edelstahl- oder auch Flügeltürinfizierten für eine leider oft nicht angemessene Summe ersteigert und erstanden werden. Die Jagd liegt dem Manne wohl im Blute und das Erlegen der Beute lässt die Endorphine, die körpereigenen Drogen, wirken. Nach der Infektion kommt die Jagd, dann der Kampf, der Sieg und nach 6 bis 8 Wochen steht die Kiste dann in Deutschland und die harte Realität beginnt. 

Weitere Infos zu diesem unserem Ausbildungsprojekt hier: http://www.deloman.de/projektemenu/red-bad-rat

 


 Saisonstart 2018

 „DMC unter der Bavaria“

Vielen Dank an die, die der Bitte nach Rückmeldung auf meine Anfrage aus dem letzten Delobrief nachgekommen sind. Folgendes hat sich nun daraus entwickelt:

Tag 1

Am Samstag dem 21.04.2018 treffen wir uns ab 14:00 zu einem automobilen Kaffeeklatsch am Delo-Stüberl. "SPECIAL" in diesem Jahr wird PILOT21 sein, ein Vor-Vorserien D-M-C 12, produziert 1980 von Lotus und weltweit viertältester noch existierender Delorean überhaupt. Um 17:00Uhr starten wir dann gemeinsam zu einer kleinen Ausfahrt durch das Lechtal, die zum Abendessen in einer Gastwirtschaft mit ausreichend Parkflächen für Delos und sonstige Exoten ihren Abschluss findet. Für Fernanreiser und Übernachter stehen die bekannten Häuser wie z.B. Hotel Adler, Gasthof Lindermayr, u.s.w. zur Verfügung.

Tag 2

Am Sonntag den 22.04. um 08:00Uhr ist dann Abfahrt ab Werkstatthof in der Blücherstraße in Richtung München, wo wir spätestens um 09:00Uhr auf der Theresienwiese eintreffen um unsere Fläche zu organisieren. In 2015 stellten wir die Fahrzeuge in einem Kreis, was Dank Harry, einem Delorean begeisterten und routinierten Kamera Quadrocopter Lenker, auch trefflich im Bild festgehalten wurde. In 2017 formierten wir uns dann zu einem freundlich lächelnden DMC, was ebenfalls wieder per Foto dokumentiert wurde.

2018: Aktuell denken wir an einen Kreis, größer wie in 2015, da hier die Besucher einen guten Eindruck der Delorean aus allen Blickwinkeln gewinnen konnten. Sollten wir mit den Veranstaltern eine zeitlich und z.B. für den früheren Vormittag begrenzte Aufstiegsgenehmigung erhalten, werden wir das per Luftbild festhalten, ansonsten kommt eben wieder die gute alte Klappleiter zum Einsatz. Hierzu wäre ein zeitiges Erscheinen derer, die mit dabei sein wollen, natürlich hilfreich.

Im Kreis werden wir dieses Jahr ein paar sog. „Movie Cars“ positionieren. Neben einer Zeitmaschine haben auch ein KITT, ein Esprit à la James Bond und Magnums Ferrari ihr Kommen angekündigt.



...nun aber FAKTEN SCHAFFEN: Wer ist dabei?

Kerninfo zum Sonntag auf einem Blick:

Am 22. April treffen ab 09:00Uhr auf der Theresienwiese um den interessierten Besuchern auch in diesem Jahr im Rahmen des Frühlingsfest München vom ACM, des Automobil-Club München e.V., alljährlich organisierten Oldtimer Treffen, unsere Fahrzeuge zu präsentieren. Seid dabei! Und nicht vergessen: sollte es vom Himmel feucht werden: Wir fahren irische Autos und sollten keine Angst vor irischem Wetter zeigen!

Zur Anmeldung bitte https://doodle.com/poll/y3rgm8b7vs9i9ncy klicken und Namen eintragen.

Mia seng uns auf da Wies´n!

 


Green´n´ grey Tour 2018

"mit Bäckermeister Franz on Tour"

Nach der erfolgreichen Schweiz Tour von 2017 entführt uns Franz dieses Mal mit unseren Delos für 4 Tage vom 31. Mai bis zum 3. Juni nach Slowenien, genauer in den Nationalpark Triglav. Dieser ist durchzogen mit schönen, kurvigen Straßen in einer eindrucksvollen Landschaft. Auf der Hin und Rückreise werden wir eine Menge "er-fahrens-werter" Straßen mitnehmen, Namen wie Großglockner, Wurzenpass, Steiermark und Berchtesgaden stehen auf der Liste.  Eine weitere Tour nicht nur zum er-fahren, sondern vor Allem auch zum er-leben!

die 2017er Truppe.

Wer sich noch dazu gesellen möchte, möge sich doch zeitnah bei Franz unter der Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

 


DELOREAN CONVENTION & SHOW 2018

"MAKING is like just wanting, but much more INTENSIVE!"

Dieser Leitsatz diente in 2017 bereits in Puerto Rico als Einstieg in einen 2 ½ stündigen englischsprachigen Vortrag über unsere außergewöhnliche Reise in diesen seltsamen Autos um den ganzen Planeten Erde. Im August 2018 findet in St. Charles bei Chicago, Illinois, wohl eines der größten und relevantesten Delorean Treffen in den USA, die DELOREAN CONVENTION & SHOW 2018 statt. Klaus und Wolfgang vom Delorean World Tour Team werden an den Tagen mit Bildern, Filmchen und Geschichten über verschiedenen Aspekte der Reise die Besucher informieren und inspirieren. Preparation – Modification – Rumors – Driving the D´around the world

Infos zum Event: http://www.deloreanconvention.com/

 


 

"Abschlußgegrille" oder eben Jahresabschlußtreffen der Delorean-Szene in 2018 bei Deloreaner Bert in Werbig bei Seelow.

Hier nur schon einmal der Termin für Eure Planungen 2018, ist ja noch ein bisschen hin...  weitere Details folgen rechtzeitig...

 


 Ausblicke / Kalenderfutter

Zusammenfassung der aktuell bekannten Termine für 2018:

22. April 2018   Frühlingsfest München Saisonauftakt "DMC unter der Bavaria" im Rahmen der ACM Oldtimertreffens 

25. bis 27. Mai 2018   MOTORWORLD Classics Bodensee 2018  (Beteiligung Renn-Delorean in Planung)

31. Mai bis 03. Juni 2018   "mit Bäckermeister Franz on Tour"  Slowenien / Italien / Österreich / Steiermark / Großglockner

16. Juni bis 29. Juni 2018   "BALTIC CIRCLE 2K18"   Schweden - Finnland - Estland - Lettland - Litauen

06. bis 08. Juli 2018   Jahrestreffen des Delorean Club Deutschland in und um München

27. bis 29. Juli 2018   Delorean Meeting vor den Toren Hamburgs DMH '18 in Hoopte

15. bis. 19. August 2018   DCS, Delorean Convention & Show, in St. Charles, Illinois mit Beteiligung und Vorträgen vom Delorean World Tour Team

25. August 2018   Oldtimertag in Donauwörth mit Delorean Beteiligung, organisiert mit dem Einsatz der Käfer-und Oldtimerfreunde Donauwörth

29. September 2018   Jahresabschlußgegrille Finale 2018 in Werbig b. Seelow

 


Gehabt Euch wohl und gute Fahrt!

In diesem Sinne verbleibe ich wie gewohnt Euer Deloschrauber Wolfgang für das ganze team-deloman

 


 Wolfgang Hank   Kfz-Meisterbetrieb   team-deloman   Blücherstrasse 82   86165 Augsburg   Bavaria   Germany   +49 821 792980


ACHTUNG!

Wie immer hier die Info: Sollte dieser Newsletter versehentlich oder auch ungewollt empfangen werden bitte ich um kurze Rückmeldung und die betreffende mailadresse wird selbstverständlich umgehend aus dem Verteiler gelöscht. Kurze mail mit Inhalt: löschen / delete / laß mich in Frieden mit dem Delokram ...oder so ähnlich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! genügt.