Hallo aus der Deloschrauberei!
 

Seit unserem letzten Newsletter sind nun schon 3 Monate ins Land gezogen und es waren sehr aktive und ereignisreiche Monate.

Messe Friedrichshafen, Kitzbühel, Sechsämterland, Boxberg Klassik, Südtour, Clubtreffen, Paris, Spiel ohne Grenzen…

Hier nun eine kleine Auswahl von Neuigkeiten aus unserer Welt des geflügelten Edelstahls.

Weitere Infos findet ihr wie immer aktuell auf unserer homepage www.deloman.de .

 


 

NEWS

Preisfindung (link zur homepage)

Da sich der Delorean Markt und somit auch die Preisgefüge in den vergangenen 2 Jahren spürbar gewandelt haben, haben wir unsere Rubrik Preisfindung überarbeitet und mit weiteren Detailinformationen ausgestattet.

 


 

Rückblicke

 

BOSCH Boxberg Klassik 2012 (link zur homepage)

Auch in 2012 hatten wir die Möglichkeit unser Thema Delorean auf der BOSCH Boxberg Klassik zu präsentieren und es gingen neben unserem Volvo P131 Amazon von 1967 und dem deloman Service-Team auch drei DMC12 aus unserem Hause auf die Strecken rund um das BOSCH Testgelände bei Bad Mergentheim. Einer unserer Wagen war mit Herr Jakob Bosch, Enkel des Firmengründers Robert Bosch, besetzt und Dieser hatte hiermit erstmals mit seinem Copiloten Hubert Schindler die Gelegenheit, den Delorean intensiv und mit viele Spaß durch die wundervolle Gegend rund um den Boxberg und anschließend auch bei den kniffligen Wertungsprüfungen am Testgelände zu bewegen. Auch unser Turbo Delorean kam wieder zum Einsatz und wurde von Dr. Michael Klemm, Vorstandsmiglied aus dem Hause BOSCH und dessen Gattin und Beifahrerin Karin mit eindeutigem "Daumen hoch" bewertet.

 

Für uns war es eine Ehre und ein Vergnügen die Fahrzeuge bereit zu stellen, somit wieder einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und einmal mehr die Zuverlässigkeit der Fahrzeuge unter Beweis zu stellen. Die 2012er BOSCH Boxberg Klassik wird Vielen noch lange in guter Erinnerung bleiben und auch in diesem Jahr geht der besondere Dank an die BOSCH Oldtimer Schrauber, an das Unternehmen Robert Bosch Gmbh und den Sponsoren und Unterstützern, die diese wundervolle Veranstaltung durch ihren Einsatz jedes Jahr wieder möglich machen.

 

 

Kitzbüheler Alpenrallye 2012 erstmals mit Delorean Beteiligung (link zur homepage)

 

Kitzbühel hat uns und den golden Delorean sehr freundlich empfangen und der Wagen hat die etwas über 500km durch die Tiroler Bergwelt sauber und zuverlässig hinter sich gebracht. Ein besonderes Highlight der Reise war die Fahrt auf den höchsten Berg Österreichs, den Großglockner, doch auch im Flachland kam es zu vielen guten Begegnungen und schönen Eindrücken, nicht nur automobiler Natur. Auch Hans-Joachim „Strietzel“ Stuck hat das Probesitzen im DMC12 sichtlich genossen.

 

 

Klassikwelt Bodensee 2012 (link zur homepage)

Auch in diesem Jahr hatte wir 4 sehr spaßige Tage mit tollen Leuten, guten Gesprächen und einem technisch einwandfrei arbeitenden Renn-Delorean am Start, der bei den Rennsportkollegen zwischenzeitlich in die Kategorie "zuverlässig und flott" eingestuft wird. Es kam zu einigen außerordentlich angenehmen Begegnungen persönlicher und technischer Natur und wir sind mit vielen guten Erinnerungen nach Hause gekommen.

 

 

Bayern meets Hauptstadt Teil 2 (link zur homepage)

Im August haben wir uns auf den Weg in die französische Hauptstadt gemacht und hatten dort neben einem kleinen Treffen mit Delorean Besitzern aus der Seine Metropole auch viele gute Gelegenheiten um den Delorean in Szene zu setzen.

 

 


 

Ausblick

Salzburgring Classic 2012 "Sounds of Speed" (link zum racing-team)

Am 25. August startet bereits zum 10. mal die "Sounds of Speed" am Salzburgring in Österreich, bei der Renn- und Sportfahrzeuge vergangener Tage Gelegenheit haben sich der Öffentlichkeit zu zeigen und diese Klassiker wieder einmal so richtig zügig zu bewegen. Auch unser Renn-Delorean wird mit am Start sein und seine Runden auf der Traditionsrennstrecke drehen.

 

 

 

Euer Schrauber Wolfgang für das ganze team-deloman

 


Wolfgang Hank Kfz-Meisterbetrieb team-deloman Blücherstrasse 82 86165 Augsburg Bavaria Germany +49 821 792980