Die Tage werden wieder kürzer, feuchter, dunkler, kühler und die Saison neigt sich spürbar dem Ende entgegen. Es ist mal wieder viel passiert in den vergangenen Monaten und vom Saisonstart im April, einem ersten automobilen Weißwurstfrühstück Anfang Juni, dem jüngsten Damenteam der BBK, einem 3-fachen Pokalgewinn beim Bad Königer Klassikerfestival bis hin zur ersten Etappe der Delorean World Tour war auch dieses Jahr in Sachen Delorean wieder ein SEHR Ereignisreiches und Intensives. Ein würdiger Saisonabschluß steht noch auf dem Plan um das Erlebte noch einmal Revue passieren zu lassen, ein paar Bildchen zu gucken und mit anderen Edelstahlinfizierten noch einen letzten gemeinsamen Abend in 2013 zu verleben.

 

Hier nun ein paar Infos:

 

AKTUELLES – RÜCKBLICKE – EINBLICK – AUSBLICK – DWT – INTERN

 


NEWS AKTUELL:  Last date 2013

 

Saisonabschluß im hohen Norden

 

Nach dem Saisonauftakt im Süden unserer Republik, findet das diesjährige Delorean Abschlußgegrille unter dem Motto „Auf nach Oldenburg“ im hohen Norden statt.  Die Szene trifft sich traditionsgemäß am ersten Samstag im Oktober und Familie Springer hat als Location den Segelflugplatz des Luftsportverein Oldenburg - Bad Zwischenahn e.V. klar gemacht. Am Nachmittag ist Kaffee und Kuchen geplant und auf den Flächen, dem Vereinsheim und der Flugzeughalle ist unabhängig ob Sonne, Wind oder Regenwetter genügend Platz um einen lustigen Nachmittag und Abend zu erleben.

 

Weitere Details und Infos zur Anmeldung finden sich hier:    http://www.deloman.de/eventsmenu/gegrille2013oldenburg

 

 


Rückblick 1  „unter der Bavaria“

 

12 Delorean aus 9 unterschiedlichen Zulassungsbezirken haben in diesem Jahr den Weg nach München  gefunden um auf der „Wiesn“ die Saison mit über 1000 weiteren Oldtimer, Youngtimer und Exoten Freunden einzuläuten.

Weitere Bilder und Infos finden sich hier:  http://www.deloman.de/eventsmenu/2013dmcunterderbavaria

 

 


Rückblick 2  „ungleiche Geschwister“

 

Am 1. Juni trafen sich unter dem Motto „Esprit meets DMC12“ Lotus und Delorean Fahrer und Freunde zu einem automobilen Weißwurstfrühstück um den Lotus und den Delorean einem direkten Vergleich zu unterziehen. Die Lotus Besitzer des "Sportwagen-Freunde Stammtisch Stuttgart" haben den Weg in die Räume des team-deloman gefunden und auch das exklusive und sehr detaillierte Replik des weißen Esprit S2 aus dem James Bond Film „Der Spion der mich liebte“ war vor Ort. Neben den optischen Vergleichen kam es in familiärer Atmosphäre auch zu etlichen Fachgesprächen und einem regen Austausch zwischen den Freunden beider Marken.

Weitere Bilder und Infos finden sich hier: http://www.deloman.de/eventsmenu/espritmeetsdmc

 

 


Rückblick 3  „Nachwuchsförderung“

 

Es ist uns gelungen, auch zur diesjährigen BOSCH Boxberg Klassik wieder zwei DMC12 im Starterfeld zu platzieren. Als eines der Veranstaltungs Specials startete das jüngste teilnehmende Team mit einem zusammengezählten Besatzungsalter von 32 Jahren in einem 32 Jahre alten DMC12 mit der Startnummer 32. Jil Ehnis und Veronica Hank fuhren die 14. BBK mit unserem  „red runner“  und am Ende hat es neben der Sonderauszeichnung für das jüngste Team, auch noch zu einem Pokal in der Damenwertung gereicht.

Weitere Bilder und Infos finden sich hier:  http://www.deloman.de/eventsmenu/2013boschboxbergklassikinfo

 

 


Rückblick 4  „Pokale, Pokale, Pokale!“

 

Die Nibelungen Klassik im Rahmen des 17. Bad Königer Klassikerfestivals war in 2013 bereits zum dritten mal auch Schauplatz für das Jahrestreffen des DeLorean Club Deutschland. 25 DMC12 gingen unter den insgesamt etwa 200 teilnehmenden Fahrzeugen am Samstag bei der "Nibelungen Klassik & Historic" und Sonntag bei der "Britisch-Italienischen Klassikerausfahrt" an den Start. Das Oldtimertreffen im Odenwald zählt nicht zuletzt wegen der außerordentlich breiten Fahrzeugpalette zum größten und spektakulärsten Oldtimertreffen in Hessen.

Jan und Dagmar vom team-deloman absolvierten die Rallies im deloman "redrunner" und holten Samstag und Sonntag jeweils den Klassen- und den Tagessieg, was letztendlich auch zum Gesamtsieg und dem Erhalt des MÄCHTIG großen Wanderpokals führte. Somit hat das Team alles abgeräumt was es abzuräumen gab und somit  ist ein Termin für das Jahr 2015 schon fix im team-deloman Kalender eingetragen: das 18. Bad Königer Klassikerfestival!

Weitere Bilder und Infos finden sich hier:  http://www.deloman.de/eventsmenu/2013nibelungenklassik

 

 


Einblick

 

Der Renn-Delo ging wegen eines Steuergeräteschadens nach den ersten Testrunden mit dem neuem Triebwerk zurück zum Motorenbauer und dort ist er nach nun über 3 Monaten immer noch. Die Abstimmung und Regelung der programmierbaren Einspritz- und Zündanlage gestaltet sich beim Motor des DMC12, mit seinem außergewöhnlichen Zündversatz, doch etwas aufwendiger, wie die Theoretiker es am Reisbrett vermutet hatten. Die Saison 2013 haben wir somit ohne echten Einsatz des Wagens erst mal abgehakt und hoffen auf eine aktive Saison 2014.

Den einzige Einsatz in diesem Jahr auf der Klassikwelt Bodensee haben wir zwar aus Sicherheitsgründen vorzeitig abgebrochen, doch ist der Wagen auf eigener Achse in die Box zurück gefahren. Somit hat er auch diesen Einsatz zwar vorzeitig, jedoch ohne technischen Ausfall hinter sich gebracht. Die Besucher der Messe in Friedrichshafen haben sich trotzdem sehr über den DMC12 gefreut, das Image der Marke wurde somit nicht angekratzt und wir freuen uns auf ein leistungsstarkes 2014!

 

 

 


Ausblick „Geflügelhof“

 

Unser Bricklin SV-1 hat nach einer umfassenden Datenermittlung und der Vollabnahme nun seine offizielle deutsche Straßenzulassung und den H-Status erlangt. Nach unserem Kenntnisstand existieren in der BRD nur 6 Fahrzeuge dieses Typs und so ist der in „Safety Orange“ ausgeführte Wagen ein echter Exot unter den Exoten. Für das kommende Jahr ist ein Einsatz des Bricklin auf der BOSCH Boxberg Klassik 2014 geplant und der Flügeltürer wird dort sicher einiges an Aufmerksamkeit erfahren. Für 2014 ist auch bereits eine Berichterstattung mit unserem Wagen für die Zeitschrift „Oldtimer Markt“ geplant.

Weitere Bilder und Infos finden sich hier:  http://www.deloman.de/backgroundsde/bricklinsv1

 

 


 Delorean World Tour Aktion 2013

 

Die Delorean World Tour Truppe ist am 5. August unter dem Motto „Voyage en France“ zur ersten gemeinsamen Reise gestartet und hat nach 11 Tagen und 4700km mit 4 Deloreans und unserem „G“ so Einiges erlebt und zu berichten. Soviel sei vorneweg schon mal gesagt: Alle Fahrzeuge, sowohl „G“, als auch  Proto Weltreise Delo und auch die 3 serienmäßigen DMC12 haben die Strecken trotz großer Hitze und anstrengenden Bergpassagen ohne nennenswerte Probleme hinter sich gebracht.

 Weitere Bilder und Infos finden sich hier:  http://www.deloman.de/eventsmenu/2013france

 

 

 


INTERN

 

Am 30. Juli 1995 wurde die Gewerbeanmeldung zu "Wolfgang Hank, Kfz-Meisterbetrieb" ausgefüllt und zum 01. August dann offiziell der Werkstattbetrieb aufgenommen. Somit hat unsere Firma in diesem Jahr die Volljährigkeit erreicht. Es waren 18 ereignisreiche und tolle Jahre und ich freu mich auch nach all der Zeit immer noch jeden Tag auf das was mich und uns erwartet. DANKE WELT für dieses geile Leben und weiter gehts mit Vollgas und guter Laune in die Zukunft!

 

 

 

Euer Wolfgang für das ganze team-deloman und die Delorean World Tour Crew.

 


 

Wolfgang Hank   Kfz-Meisterbetrieb   team-deloman   Blücherstrasse 82   86165 Augsburg   Bavaria   Germany   +49 821 792980