Unter dem Motto "Ab in den wilden Süden" hat Deloreaner Georg vom 4. - 10. Juni 2012 zu einer Tour durch seine Heimat geladen. Die 7 Tage führten uns mit insgesamt 11 DMC´s von Schwäbisch Gmünd zum Bodensee und von dort nach Freiburg. Am Wegesrand zwischen den Tageszielen hat "Tschortsch" eine Vielzahl wundervoller Zwischenziele eingeplant und es waren herrliche Tage mit tollen Leuten, guten Gesprächen und zahllosen neuen Eindrücken.

 

Montag

"Come Together" mit Frühstückstisch in Mögglingen

Fahrt nach Honau und Besuch mit sehr spaßiger Führung im Schloß Lichtenstein

Besuch der Bärenhöhle bei Honau mit Infos im "Hardcore" Eingeborenendialekt

Shopping im Metzinger Outlet Areal als special Lady-Highlight

 

Dienstag

Besuch und Bootsfahrt in die Friedrichshöhle bei Wimsen

Besinnliche Schritte durch die Barockkirche Zwiefalten und Mittagsrast im Bräustüberl

Nudelfabrik Alb Gold mit Erläuterung und Besichtigung der Produktion

Automuseum Engstingen in dem sich derzeit als Leihgabe auch ein Delorean befindet

 

Mittwoch

Herrliche Fahrt durch das Donautal an den Bodensee

Besuch des Affenberg in Salem mit Fütterung der Berberaffen

Besichtigung der Pfahlbauten in Uhldingen

 

Donnerstag

Zeppelin Museum Friedrichshafen

Katamaranfahrt nach Konstanz

Münsterbesuch mit Turmbesteigung

 

Freitag

Fahrt nach Freiburg

Stadtbummel und Aufstieg zur Aussichtsplattform mit tollem Blick über die Stadt

 

 

 

Samstag

Europa Park in Rust

Griechisches Abendessen im gemütlichen Biergarten

 

Sonntag

Heimreise

 

 

 

 

VOLL TOLL WARS!