die letzte Fete vor der Tour

startete am Nachmittag des 04. September 2015 und somit unmittelbar am Vortag zum Start der Delorean World Tour. Es galt ein letztes mal vor der etwa 9 Monate andauernden Delorean World Tour mit den Familien, Freunden, Kollegen und Unterstützern unserer Idee zusammen zu kommen und einen gemütlichen gemeinsamen Abend mit Gesprächen und Einblicken in die Tourplanung und die Fahrzeuge zu erleben. Etwa 150 Gäste haben den Weg in die Räume der Kfz-Innung Schwaben gefunden, wo uns das ganze Haus mit Restaurant, Jugendhotel und großen Teilen des Schulungszentrums zur Verfügung standen.   

 

 Die Fahnen der Länder durch die unsere Delorean World Tour führen wird, zierten die Fassade am Eingangsbereich der Kfz-Innung Schwaben.

 

 

 

"Kaffee, Hugo, Erdbeerkuchen" war das Motto des Nachmittags.

 

 

 Einige der Gäste haben ihre Schätzchen und Exoten mitgebracht und neben einer Anzahl an Delorean DMC12 waren auch ein 924er, ein Fiat Spider,

ein frisch restaurierter LOTUS Esprit Turbo (James Bond´s zweiter Dienst-Lotus) und ein Trabant in wohl einzigartig faszinierendem Zustand vor Ort.

 

 

Technisches von Gestern, Heute und Morgen war zu sehen und zu hören.

 

Hier gabs was auf die Ohren: Der team-deloman Renn-Delorean war bei einer Fahrt auf dem Leistungsprüfstand für alle Gäste hautnah zu erleben.

 

 

Auch musikalisch war mit "boarischen Gschtanzln", Chorgesang und Easy Jazz ein abwechslungsreiches Programm geboten.

 

 Es war ein würdiger und wundervoller Abschied und der Abend wird wohl Einigen noch lange in Erinnerung bleiben.

Danke an alle die sich für uns die Zeit genommen haben den Abend mit uns gemeinsam zu verbringen!

 

 

DANKE sagt Euer Delorean World Tour Quartett:  Andre, Wolfgang, Klaus und Sven.

 

Ihr könnt uns folgen!

 

per GPS-Tracking

 

on facebook

 

dwt Reisetagebuch