15.05.2017

Ob an der Tanke oder bei einer Kaffeepause, in Kroatien oder Bulgarien, unsere drei D´sorgen regelmäßig für ein freundliches Aufsehen. 

Die Einreise nach Bulgarien verlief, wie auch schon in 2015, ohne Verzögerung und Wartezeit. Auch die Autobahnvignetten konnten direkt

vom Kontrollbeamten an der Grenze bezogen werden und so konnten wir ungebremst unsere Fahrt in Richtung Hauptstadt fort führen.

In Sofia wurden wir von Jon Schulman, Mitglied des Northern California DeLorean Club, gesichtet und die Bilder kamen über die weltweit

vernetzte Delorean Gemeinde binnen weniger Minuten auch zu uns. Verrückte Welt mit tollen Menschen! Rich Wipfler aus San Francisco,

dem wir nebst seiner Frau Kathy zuerst in deren Heimatstadt in Kalifornien und dann noch einmal in Belfast begegnen durften, sorgte für

Weiterleitung und Verbreitung der Aufnahmen innerhalb der Community. Friends will be Friends. Thanks to Jon and Rich and the World!

 

Tagesziel Sofia erreicht.